Lessingplatz Kiel

Einweihung

März 2022

Lessingplatz Kiel

Einweihung

März 2022

Alle wollen raus, alle wollen in’s Grüne“

Die neue Platzgestaltung vor der historischen Lessinghalle fand jetzt ihren krönenden Abschluss. Symbolisch wurde dafür der letzte Baum begossen. Mit dabei: Petra Holtappel, Leiterin des Grünflächenamtes, die Ortsratsvorsitzenden Tabea Philipp und Fabian Winkler sowie der Landschaftsarchitekt Gunnar ter Balk.

Nachdem die Bauzäune abgebaut worden sind, nehmen Passanten, nehmen Anwohner und Anwohnerinnen den Lessingplatz sogleich „in Besitz“. Ein Platz mit einem langgestreckten „X“ als Wegefläche, eingefasst von Cortenstahlkanten, Sitzgelegenheiten und einem Staudenbeet, dass mehr und mehr erblühen wird.
Dabei ist nun der freie Blick zur Lessinghalle erlebbar, nachdem es gelungen ist, die Autostellplätze an der Querstraße aufzuheben. So ist die Platzfläche jetzt durchgängig nutzbar, im eigentlichen Wortsinn.