Rettungsleitstelle Süd, Bad Oldesloe

Bauherr                             
Kreis Stormarn

Fläche
ca. 6.800 m²

Leistungsphasen
1 - 9

Planung / Realisierung
2020 - 2023

Projektpartner
Architekten: Trapez Architektur, Hamburg
Statik: Gosch + Schreyer, Bad Oldesloe
HLS, G-Tec, Bad Oldesloe
Leitstellentechnik: ESN, Schwentinental

Rettungsleitstelle Süd, Bad Oldesloe

Entspannung im Grünen nach einem anstrengenden Job

Die neue Rettungsleitstelle Süd fasst bestehende Leistellen im Süden Schleswigs-Holsteins an einem Ort zusammen. Hier wird Tag und Nacht und 365 Tage im Jahr gearbeitet, um zu retten und zu helfen.

Die Außenanlagen müssen praktische Funktionen erfüllen: mit der Zufahrt, den Wegen sowie Stellplätzen für Fahrzeuge und Fahrräder. Außerdem gilt es, in den Gartenflächen wohltuende Kontraste zu der oftmals sehr anstrengenden und belastenden Tätigkeit in den Räumen der Leitstelle zu schaffen. Dafür sind verschiedene Bereiche geplant: für aktives (Fitness, Basketball, Joggen) oder passives (sitzen, lesen, spazieren) Pausieren. Ein Wasserbecken unter Schatten spendenden Bäumen setzt dabei einen ganz besonderen ästhetischen, akustischen und auch haptischen Akzent.

All dies wird konsequent in ein Gesamtkonzept eingebunden und bildet mit dem ausdrucksstarken Gebäude ein schlüssiges Ganzes.